Am 7. Dezember werden das Human Ressources Subcommittee gemeinsam mit dem Technical Subcommittee des "Functional Airspace Blocks Central Europe FAB-CE" (http://www.fab-ce.eu) ein gemeinsames Meeting in WIEN abhalten.

Thema wird die gemeinsame Ausbildung und die gegenseitige Anerkennung von Ausbildungszertifikaten für Flugsicherungsingenieure und -Techniker zwischen den FAB-Mitgliederstaaten sein. Ein langjährig erfahrener Expertenkollege, einer unserer ATCNEA-Verbandsfunktionäre, vertritt die österreichischen Interessen in dem Meeting.

Wir weden für unsere Mitglieder berichten.